spielplan_headbild
blockHeaderEditIcon
blog_headline
blockHeaderEditIcon

blog des fsv bad orb e.v. mit news rund um den verein

Breadcrumbs navigation
blockHeaderEditIcon
2021: VfL Wolfsburg kommt zum FSV Bad Orb

Nostalgie-Kick zum Jubiläum

2021: VfL Wolfsburg kommt zum FSV Bad Orb

Im nächsten Jahr feiert Gruppenligist FSV Bad Orb sein 100-jähriges Bestehen. Im Hintergrund arbeiten die Vorstandsmitglieder ein attraktives Programm aus. Fest steht, dass am 24. Juli 2021 ein Spiel zwischen einer „Bad Orber Legenden-Elf“ und der Traditionsmannschaft des Bundesligisten VfL Wolfsburg stattfindet.

Der Hintergrund dieser Partie ist mit einem der größten Erfolge des FSV verknüpft: Am 30. Juli 1977 waren die Kurstädter als Verbandsligist in der ersten Runde des DFB-Pokals beim VfL Wolfsburg angetreten, der seinerzeit in der Oberliga Nord gekickt hatte. Durch ein Tor von Martin Hartmann führte Bad Orb, am Ende musste sich der FSV vor 1500 Zuschauern mit 1:3 geschlagen geben. „Für den Nostalgie-Kick 44 Jahre später werden die Bad Orber in diesem Match von den Trainern Heinrich (Heiner) Ott und Helmut Dauth betreut. Für die „Wölfe“ ist ihr Kultstürmer Roy Präger unser Ansprechpartner", so Thomas Metzler vom Vorstand. Bad Orb will aus einem Kreis von etwa 50 ehemaligen Spielern ein Team stellen, zudem werden alle 17 Spieler des damaligen Aufgebotes der Kurstädter zu diesem Ereignis eingeladen. Auch der damalige Schiedsrichter Uhlig aus Dortmund, der mittlerweile 80 Jahre alt ist, hat bei entsprechender Gesundheit sein Kommen zugesagt. Zudem befindet sich der FSV-Vorstand noch in aussichtsreichen Verhandlungen mit attraktiven Proficlubs. Der Kommersabend findet am 31. Juli 2021 im Gartensaal der Konzerthalle in Bad Orb statt.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*