spielplan_headbild
blockHeaderEditIcon
blog_headline
blockHeaderEditIcon

blog des fsv bad orb e.v. mit news rund um den verein

Breadcrumbs navigation
blockHeaderEditIcon
Leistungen intensiv gewürdigt

Vizeparlamentsvorsteher Diener und Bürgermeister Weiß zeichnen verdiente Sportler aus

Bad Orb (ez). Gemeinsam mit dem stellvertretenden Stadtverordnetenvorsteher Ralf Diener (FBO) nahm Bürgermeister Roland Weiß im Al-fons-Lins-Haus die Sportlerehrungen vor und ging auf die vielfältigen Möglichkeiten in Bad Orb ein. Sein Dank galt allen rund ums sportliche Geschehen.

Die Geehrten erhielten Urkunden, Nadeln in Bronze, Silber und Gold, und ihre Leistungen wurden intensiv gewürdigt. Hinzu kam ein Holzwürfel, in dem Fichtensamen schlummern, die aufgeweckt und gut gepflegt zu einem stattlichen Baum heranwachsen können. „Die Bäumchenaktion des Bürgermeisters macht Sinn", bekräftigte Diener, „da können die Menschen etwas beitragen und mit jedem Baum etwas erreichen."

Unter den Geehrten waren gleich mehrere Teilnehmer mit guten Ergebnissen bei Deutschen Meisterschaften, viele Hessen-, Kreis-, Gau- und Bezirksmeister. Die erste FSV-Mannschaft wurde Meister in der Oberliga Gelnhausen und stieg in die Gruppenliga Frankfurt-Ost auf. Und die Mannschaft „Männer AK 50" des Golfclubs Bad Orb-Joss-grund stieg in die zweite Bundesliga auf. Es gab also allerhand zu ehren.

Fußballsportverein

Erste Mannschaft Herren: Björn Emme, Lars Wieczorkowski, Christian Itomo Lokombe, Philipp Grohé, Max Grauel, Julian Schmitt, Vincenzo Montalto, Christopher Röder, Kevin Koch, Moritz Lingenfelder, Erwin Hofmann, Patrick Hellenkamp, Nico Dauth, Leon Büchner, Tim Wittig, Marvin Begemann, Vitalij Veselov, Dominique Spahn, Tobias Döppenschmidt, Mirza Becirovic, Johann Lindenmayer, Jonnes Maach, Mario Montalto, Dario Polizzi, David Scholz, Yakup Yigit, Florian Aull, Simon Mesina (Trainer).

Foto: Ziegler

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*