blockHeaderEditIcon
Verabschiedung Chris Röder

Vor dem Spiel gegen Oberndorf verabschiedeten wir einen verdienten Spieler. Chris Röder hat bei uns ab der C-Jugend alles durchlaufen ist dann direkt in den Seniorenbereich gewechselt und hat da alles erlebt. Abstieg in die A-Klasse zwei Aufstiege in Gruppenliga, Meister Kreisliga A und Kreisoberliga plus zwei Teilnahmen im Kreispokalfinale. Nebenbei war er auch knapp 10 Jahre Jugendtrainer und krönte seinen Abschied mit der A-Jugend- und Herren Kreisoberliga-Meisterschaft.

Nach 248 Spielen und 111 Toren für die Seniorenmannschaften des FSV verließ "Chris" seine Fußballerische Heimat in Richtung Brachttal. Sascha Beyer, Tobias Döppenschmitt und Marco Hillig übergaben Präsente und bedankten sich für die zusammen erlebten Höhen und Tiefen in "Blau und Weiß".

Für seine neuen Aufgaben wünschen wir dir alles Gute Chris! Die Tür nach Bad Orb steht immer offen!

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*